Familienausflug – Wildgehege Klövensteen

Im Hamburger Umland gibt es diverse Wildparks. Eekholt, schwarze Berge und Lüneburger Heide sind dabei die nächsten und bieten durch ihre Größe viele verschiedene Tierarten an.

Total unterschätzt wird dabei das Wildgehege Klövensteen, das immerhin mitten im Hamburger Stadtgebiet (Rissen) liegt und somit auch per ÖPNV gut erreichbar ist.

Das Waldgebiet Klövensteen misst 580 Hektar und lädt zu schönen Spaziergängen ein. Ein großer Spielplatz und ein kleines Restaurant bieten Abwechslung für Groß und Klein.

Im Wildgehege, dass kostenlos besuchbar ist, kann man Hirsche, Rehe und Kitze, Wildschweine und Frischlinge, Uhus und Fasane in ihrem natürlichen Lebensraum beobachten.

Anfahrt zum Klövensteen
Mit öffentlichen Verkehrsmitteln:
Mit der S-Bahnlinie S1 bis Haltestelle Rissen

Mit dem PKW:
Über Sülldorfer Landstraße bis Bahnhof Rissen fahren und dort parken. Es gibt auch Waldparkplätze am Klövensteenweg

Wespenstieg 1, 22559 Hamburg

Unsere Bewertung:

Bewertung: 5 von 5.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*