Tag 3

Ok, die ersten Anzeichen von Lagerkoller brechen nach nur drei Tagen durch. Drei Tage von x die noch kommen…
Aber so lernt man noch mehr in der Familie aufeinander zu achten!
Arbeit funktioniert immer noch reibungslos, da gibt es nichts zu meckern. Auf Videokonferenzen muss aus Performancegründen allerdings verzichtet werden, da wird das morgendliche fertigmachen und anziehen schon fast überflüssig. Aber Routinen helfen ja gegen den vollkommenen persönlichen Verfall. Also, Hose an.
Die Wohnung entwickelt sich immer mehr zum Spielplatz für Kinder und zum Motorik-Übungsplatz für Erwachsene. Legosteine sind da ein optimales Hilfsmittel… *aua*

Die Organisation der Schulaufgaben braucht noch etwas, aber es nimmt Fahrt auf und die technischen Gegebenheiten ermöglichen morgen sogar eine gemeinsame Video Konferenz der Klasse. Finde ich super!

Achja, gestern gab es Mehl, für ca 1 Stunde.
Damit gibt es jetzt wieder Waffeln und Pfannkuchen.

Ansonsten bleibt es bei #stayathome

#corona #Homeoffice #elearning #homeschooling #kitafrei #familienzeit #achtsamkeit #lagerkoller #donthamster #hosenan

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*