Tag 12

So langsam fällt es schwer, morgens zeitig aufzustehen, ins Bad zu gehen, sich fertig zu machen und eine Hose anzuziehen. Vielleicht verzichte ich auf irgendwas davon demnächst mal…

An sich war heute aber eigentlich ein ganz guter Tag, mal abgesehen von den ein, zwei Problemchen und Katastrophen. Man wird ja genügsam.

Bei der Arbeit lief es heute so gut, dass das Tagesmotto heute heißt: Freitags nach eins macht jeder seins.
Für die Arbeit traf das dann auch zu, Feierabend, Wochenende!
Raus auf den Balkon Sonne und Familienzeit!
Es ist ja nicht so, dass hier gerade jede Zeit Familienzeit ist… Erwähnte ich schon das mit den zwei Kindern?

Aber, es war warm und sonnig auf dem Balkon, das Mittagessen in Form von Obst und Brot schmeckte allen und die viele Frischluft führte zur allgemeinen Entspannung und Müdigkeit.
Nur die einzige Person die noch regelmäßig Mittagsschlaf macht wurde nicht müde. Oder wollte es nicht wahrhaben das sie müde war. Und das führte dann später zu dem totalen Zusammenbruch mit viel Geschrei.
Aber auch der ließ sich mit viel Liebe, Nähe und Disney+ klären.

So richtig meins habe ich dann also doch nicht ab eins gemacht. Egal, jetzt ist Wochenende. Was auch immer das aktuell bedeutet.

Es bleibt natürlich bei #stayathome
#corona #Homeoffice #elearning #homeschooling #kitafrei #familienzeit #achtsamkeit #lagerkoller #donthamster #hosean #wochenende #nachbarschaft #taldertränen #sinuskurve #legosteine #disneyplus

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*